a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Nachdenken über Nachbarschaft

Nachbarschaft meint nicht nur eine räumliche Nähe zum Anderen, sondern ist immer auch eine Idee, eine Ideologie: von emotionaler Wärme oder Kälte, von Gemeinschaft oder Gesellschaft, von der empathischen Begrüßung des Fremden bis hin zur Angst vor ihm. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und den damit verbundenen gesellschaftlichen und räumlichen Veränderungen haben Soziologen, Philosophen, Architekten und Stadtplaner sich mit der Frage auseinander gesetzt, wie die Menschen zusammen wohnen sollen.
weiterlesen …

14.10.2018: Jeden Monat versorgt Sie der Newsletter des EMSCHERplayers wieder mit aktuellen Informationen. Wenn Sie den Newsletter per Mail erhalten wollen, können Sie sich hier anmelden. Die Newsletter der vergangenen Monate finden Sie im Newsletterarchiv.
weiterlesen …

Neu- und Wiederbesiedlung renaturierter Fließgewässer

In und an den renaturierten Bächen im Emscher-Einzugsgebiet haben sich erstaunlich schnell wieder Wasserpflanzen angesiedelt. Zusätzlich werden etliche Uferabschnitte von Neophyten, pflanzlichen Neubürgern, eingenommen, wobei sich diese oft massenhaft ausbreiten. Wo kommen diese Pflanzen her? Wie entwickeln sich die Bestände und wie geht man mit ihnen um? Statt Panik zu entwickeln, geht es darum, ein besseres Verständnis dieses Phänomens zu gewinnen.
weiterlesen …

Zwischennutzung: 28.09.2018 // 19:30 h // Konzert im Vorfeld des Festivals BLAUES RAUSCHEN

Live electronics // 2 Künstler // Fotoausstellung von Studenten der Folkwang Universität der Künste // EINTRITT FREI
weiterlesen …

Wie kann die Metropolregion Ruhr erfolgreicher werden?

Die Ruhr-Konferenz hat große Ziele: Die Bewußtmachung der Potenziale dieser Region und welche Chance für das ganze Land damit verbunden sind. Das Ruhrgebiet soll den Wandel schaffen, als starker Wissenschafts-, Gründungs- und Kulturstandort, in dem neue Arbeitsplätze entstehen und Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität wachsen. Welches Thema bringt die Region am besten voran?Mobilität, Nahversorgung, gesundheitliche Infrastruktur oder Bildungsangebote - die Bürger_innen der Region können nun ihr Votum und Impulse abgeben, welche Schwerpunkte die künftige Konferenz und ihre Expertenteams dabei bevorzugt ins Auge fassen sollen - auf einer eigens geschaffenen Dialogplattform.
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!