a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Landschaft, Natur, Umwelt im Ruhrgebiet

"Situation Kunst - Museum unter Tage" lädt zu einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier ein. Mit seinem aktuellen Projekt "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte, 1750 bis heute" thematisiert Prof. Dr. Dr. Franz - Josef Brüggmeier die Veränderung der Umwelt im Ruhrgebiet.
weiterlesen …

Arbeitsbereiche und Arbeitsweisen von Stiftungen

Viele gesellschaftliche Herausforderungen und Probleme, sei es im Bereich des friedlichen Zusammenlebens, des Nutzens und Erhalts naturräumlicher Ressourcen oder der menschlichen Gesundheit, brauchen nicht nur staatliche Programme und internationale Regelungen, sondern auch lokale und konkrete Unterstützung durch Bürger. Die Formen dieses Engagements können ganz unterschiedlich organisiert sein. Neben Genossenschaften, Nicht-Regierungsorganisationen oder Bürgerinitiativen sind es vor allem auch Stiftungen, die Ideen, Arbeitskraft und Geld einbringen, um das Gemeinwohl zu stärken.
weiterlesen …

15.01.2018: Jeden Monat versorgt Sie der Newsletter des EMSCHERplayers mit aktuellen Informationen. Wenn Sie den Newsletter per Mail erhalten wollen, können Sie sich hier anmelden. Die Newsletter der vergangenen Monate finden Sie im Newsletterarchiv.
weiterlesen …

22.Januar 2018 Ausstellungseröffung "neueheimat.ruhr - Fotoarbeiten zu Migration im Ruhrgebiet 1965-2017 "

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen lädt ein zu ihrer nächsten Ausstellung "neueheimat.ruhr - Fotoarbeiten zur Migration im Ruhrgebiet 1965-2017".
weiterlesen …

Eine installative Performance von Longva+Carpenter

Das Kunsthaus Essen lädt zur performativen Installation "Shift" von Longva+Carpenters ein. Als arbeitende Perfomance-Künstlerinnen gilt das Hauptinteresse von Longva+Carpenter der Beschäftigung mit Räumen und Orten sowie mit Fragen der zeitlichen Dauer und der Wirksamkeit von Bewegungsformen.
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!