a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Nachdenken über Nachbarschaft

Nachbarschaft meint nicht nur eine räumliche Nähe zum Anderen, sondern ist immer auch eine Idee, eine Ideologie: von emotionaler Wärme oder Kälte, von Gemeinschaft oder Gesellschaft, von der empathischen Begrüßung des Fremden bis hin zur Angst vor ihm. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und den damit verbundenen gesellschaftlichen und räumlichen Veränderungen haben Soziologen, Philosophen, Architekten und Stadtplaner sich mit der Frage auseinander gesetzt, wie die Menschen zusammen wohnen sollen.
weiterlesen …

Neu- und Wiederbesiedlung renaturierter Fließgewässer

In und an den renaturierten Bächen im Emscher-Einzugsgebiet haben sich erstaunlich schnell wieder Wasserpflanzen angesiedelt. Zusätzlich werden etliche Uferabschnitte von Neophyten, pflanzlichen Neubürgern, eingenommen, wobei sich diese oft massenhaft ausbreiten. Wo kommen diese Pflanzen her? Wie entwickeln sich die Bestände und wie geht man mit ihnen um? Statt Panik zu entwickeln, geht es darum, ein besseres Verständnis dieses Phänomens zu gewinnen.
weiterlesen …

Festival für elektronische Musik, Soundexperimente, Installation, Performance und Tanz - in fünf Städten

Zum zweiten Mal nach 2017 werden mehrere Städte des Ruhrgebiets zum Schauplatz elektronischer Klangexperimente
weiterlesen …

Die Initiatoren der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ wollen erreichen, dass sich der Landtag mit ihren Forderungen befasst.

Die Initiatoren der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ wollen erreichen, dass sich der Landtag mit ihren Forderungen befasst.
weiterlesen …

Gesundheit im Gefüge urbaner Systeme am Beispiel der Metropole Ruhr

Gesundheit ist ein essenzielles menschliches Bedürfnis. Neben den sattsam bekannten individuellen Risikofaktoren, wie ungesunder Ernährung, mangelnder Bewegung, Übergewicht, Rauchen und genetischer Veranlagung haben auch soziale Verhältnisse und die Ausgestaltung der Umwelten einen Einfluss auf die menschliche Gesundheit. Dabei rückt angesichts zunehmender Urbanisierung auch der Zusammenhang zwischen gebauter Umwelt und Gesundheit in den Fokus von Forschung und Politik.
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!