a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Plädoyer für eine Kultur des Bewahrens und Aufbewahrens

Der Umbau der Emscher von einem offenen Abwasserkanal zum wieder naturnahen Gewässer trennt das Gestern vom Heute. In Zeiten von dynamischen Entwicklungen und raschen sozialen und ökologischen Transformationen aber brauchen wir ein kulturelles Gedächtnis als Maßstab und Leitlinie von Veränderung. Da die Formen, Medien und Kulturen von Erinnerung selbst unterschiedlich flüchtig sind, erhält die Materialität des kulturellen Gedächtnisses neue Bedeutung.
weiterlesen …

15.06.2017: Jeden Monat versorgt Sie der Newsletter des EMSCHERplayers mit aktuellen Informationen. Wenn Sie den Newsletter per Mail erhalten wollen, können Sie sich hier anmelden. Die Newsletter der vergangenen Monate finden Sie im Newsletterarchiv.
weiterlesen …

Ausstellung Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Die ausgewählten Fotograf*innen haben bemerkenswerte Bilder und Serien mit jeweils eigener künstlerischer und zumeist dokumentarischer Sprache geschaffen. Sie eröffnen ihren Betrachtern ein immer differenzierteres Bild der Region jenseits von Zahlen, Statistiken oder Prognosen und machen Regionalität erfahrbar. Mit den Neuaufnahmen wächst das Projekt auf 477 Fotoserien von insgesamt 293 Fotograf*innen mit nahezu 9.000 Einzelbildern.
weiterlesen …

Do., 29. Juni 2017/19 Uhr: Konzertperformance /// GALERIE ALTE MITTE, Essen

Die drei Musiker Peter Eisold, Stefan Kirchhoff und Frank Niehusmann versprechen eine Art Neue Musik voller elektronischer Klang-Miniaturen, filigraner Noise-Gespinste und rasanter Short-Beats: atomisierter, teilchenbeschleunigter Schredder-Klang zwischen elektroakustischer Sound-Collage und atonaler Improvisation. Oper, Skepsis und Gleisbau schlagen musikalische Funken aus rohen Material-Ideen und polieren Randständiges auf digitale Eleganz. Das Trio spielt nackte Kunstmusik, die zwischen Improvisation und Komposition frontal durch die Wand geht.
weiterlesen …

bis 15.07.2017: Tiere und Landschaften des Ruhrgebiets

Aus dem Pott in die Lohnhalle – der Fotoclub im Pott stellt im Triple Z bis Mitte Juli Tier- und Landschaftsaufnahmen aus dem Ruhrgebiet aus. (Teilprojekt im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas 2017)
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!