a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Mittwoch 10.April 2019 - 19:30 Uhr, Schloss Horst, Glashalle, Turmstraße 21, Gelsenkirchen-Horst

Eintreten für die Gesellschaft - Eine Aufforderung an uns alle !
weiterlesen …

site specific art in Kunst und ästhetischer Bildung

Die gegenwärtig stattfindende Neuerfindung von Natur und Landschaft in der Emscherregion hat auch eine ideelle Seite: Sie spiegelt die von Menschen im sozialen Miteinander konstruierten Bedeutungen. Mit der sichtbaren Umgestaltung der Landschaft werden sich deshalb auch traditionelle Vorstellungen und Beziehungsverhältnisse verändern müssen: z.B. die von Schönheit und Nutzen oder generell diejenigen vom Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Die Kunst und ihre pädagogische Anwendung können diesen Transformationsprozess fruchtbar begleiten.
weiterlesen …

Wie der Emscherraum verschiedene Disziplinen zusammenbringt

Wie kaum ein anderes Forschungsfeld erfordert die Stadt- und Metropolenforschung die Zusammenarbeit verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen. Für den Forschungsschwerpunkt „Urbane Systeme“ der Universität Duisburg-Essen, der sich die interdisziplinäre Metropolenforschung auf die Fahnen geschrieben hat, ist der Emscherraum ein ideales Forschungsfeld direkt vor der Haustür. Hier lernen auch die Studierenden zweier Studiengänge, wie solche Forschung funktioniert.
weiterlesen …

Bis zu 50.000 € Fördersumme liegen bereit, um den Klimaschutz und ökologische Nachhaltigkeit in der Metropole Ruhr umzusetzen.

Die Klima Challenge RUHR ist ein interaktives Förderprogramm für grüne Projekte vor der Haustür, mit einer Gesamtfördersumme bis zu 50.000 Euro.
weiterlesen …

Der Dialog zur Ruhrkonferenz geht in die Verlängerung. Bereits 280 Projekt - Ideen sind eingegangen, Tendenz steigend.

Die Ruhr-Konferenz hat große Ziele: Die Bewußtmachung der Potenziale dieser Region und welche Chance für das ganze Land damit verbunden sind. Das Ruhrgebiet soll den Wandel schaffen, als starker Wissenschafts-, Gründungs- und Kulturstandort, in dem neue Arbeitsplätze entstehen und Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität wachsen.
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!