a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Ökosystemleistungen und die wirtschaftliche Bedeutung biologischer Vielfalt

Pflanzen und Tiere sterben weltweit in einem nie dagewesenen Ausmaß aus. Moore, Wälder und Korallenriffe gehen durch Raubbau und Flächenkonkurrenz zurück oder werden schleichend degradiert. Dies bedeutet einen erheblichen Verlust an Wirtschaftswerten, die in ihrer Summe das Welt-Bruttoinlandsprodukt überschreiten. Die Inwertsetzung von Natur verschafft einen anderen Blick auf Biodiversität und Ökosysteme. Das gilt auch für die Renaturierung von Gewässern.
weiterlesen …

PIXELPROJEKT_RUHRGEBIET im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Jedes Jahr wird die Sammlung des wohl bedeutendsten Fotografieprojekts des Ruhrgebiets erweitert.
weiterlesen …

Veranstaltungsprogramm der Emscherkunst ist online

Ab dem 4. Juni 2016 startet für 100 Tage die Ausstellung Emscherkunst 2016 im östlichen Ruhrgebiet zwischen Holzwickede und Herne. Events und Gästeführungen rund um die Emscherkunst sind unter www.emscherkunst.de ab sofort einsehbar und – sofern kostenpflichtig – auch buchbar.
weiterlesen …

Fotoarbeiten zum Ruhrgebiet in limitierten Editionen

Nach 6 Jahren Editionsgalerie schließt die Galerie Hundert ihre Pforten. Es gibt noch von einigen Fotografen (Hans Rudolf Uthoff, Brigitte Kraemer, Georg Schreiber, Knut Wolfgang Maron, Deimel+Wittmar, Maurice Kohl, Mark Wohlrab und Tobias Uhlmann) einzelne Fotografien, die nun gerahmt oder kaschiert zum Selbstkostenpreis abgegeben werden, d.h. zu äußerst attraktiven Preisen zwischen 70,- und 180,- Euro.
weiterlesen …

Vom Schutzraum zum Motor des Wandels und der Klimaanpaasung

Der Emscher Landschaftspark ist im klassischen Sinne genauso wenig ein Park wie das Ruhrgebiet eine Metropole. In ihm drückt sich aber eine ganz eigene „Ruhrbanität“ aus, in der sich Stadt und Land permanent und polyzentral durchdringen.
Von Dr. Arnold Voss (Office for the Art of Planning)
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!