a b c d e f g h

EMSCHERplayer // News

Ab 16. Februar 2018 - 50 Jahre Kunstverein Gelsenkirchen

Zum Anlass des 50jährigen Jubiläums, veranstaltet der Kunstverein Gelsenkirchen seine Jubiläumsausstellung "Kunst & Leidenschaft - 50 Jahre Kunstverein Gelsenkirchen" im Kunstmuseum Gelsenkirchen. Die Ausstellung ist vom 16. Februar bis zum 8. April besuchbar.
weiterlesen …

Arbeitsbereiche und Arbeitsweisen von Stiftungen

Viele gesellschaftliche Herausforderungen und Probleme, sei es im Bereich des friedlichen Zusammenlebens, des Nutzens und Erhalts naturräumlicher Ressourcen oder der menschlichen Gesundheit, brauchen nicht nur staatliche Programme und internationale Regelungen, sondern auch lokale und konkrete Unterstützung durch Bürger. Die Formen dieses Engagements können ganz unterschiedlich organisiert sein. Neben Genossenschaften, Nicht-Regierungsorganisationen oder Bürgerinitiativen sind es vor allem auch Stiftungen, die Ideen, Arbeitskraft und Geld einbringen, um das Gemeinwohl zu stärken.
weiterlesen …

22.Januar 2018 Ausstellungseröffung "neueheimat.ruhr - Fotoarbeiten zu Migration im Ruhrgebiet 1965-2017 "

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen lädt ein zu ihrer nächsten Ausstellung "neueheimat.ruhr - Fotoarbeiten zur Migration im Ruhrgebiet 1965-2017".
weiterlesen …

Eine installative Performance von Longva+Carpenter

Das Kunsthaus Essen lädt zur performativen Installation "Shift" von Longva+Carpenters ein. Als arbeitende Perfomance-Künstlerinnen gilt das Hauptinteresse von Longva+Carpenter der Beschäftigung mit Räumen und Orten sowie mit Fragen der zeitlichen Dauer und der Wirksamkeit von Bewegungsformen.
weiterlesen …

Förderpreis-Geschichten gesucht zum Thema "Schmeckt's?"

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und das Literaturbüro Ruhr e.V. starten die Ausschreibung für den Literaturpreis Ruhr 2018. Der mit insgesamt 15.110 Euro dotierte Preis ist die wichtigste Auszeichnung für Autorinnen, Autoren, Kritiker und Verleger aus dem Ruhrgebiet sowie für Schriftsteller auch von außerhalb, die über diese Stadtlandschaft schreiben.
weiterlesen …

EMSCHERplayer

Taten, Worte, Bilder, Töne

…ein Kunstprojekt, das darauf zielt, eine Reaktion, ein Verhalten, eine Einstellung und eine Haltung auszulösen. In Zeiten sozialer Entgrenzung von gesellschaftlicher Zugehörigkeit, der Verflüssigung von Institutionen und der Entstehung von hybriden Strukturen bringt der EMSCHERplayer verschiedene Bereiche, Denk-Strömungen und Positionen zusammen und miteinander ins Gespräch. Denken Sie mit!